Tag 2 der Suche nach Jean Paul

Tag 2.
Es regnet.

Ich such immer noch nach dem Typen namens Jean Paul.
Das werd‘ ich auch noch ne ganze Weile tun.
Bis zum 31.12.2012.

Die ersten Hinweise sind schon eingegangen.
Da muss ich doch wieder mal mit den Worten von Ina Müller sprechen:
„Ich freu mich!“
Ein dickes Danke an Alle, die schon was zu sagen hatten.

Es regnet.
Ich hab die „Machmichglücklich!Lampe“ neben meinem Schrei!(b)tisch angemacht.
Und denk nach.

Über einige der schon eingegangenen Hinweise.

War JP wirklich ein bisschen verrückt?
Und sind seine Gedankengänge vielleicht deshalb verwirrt, weil er in einem Pfarrhaus aufgewachsen ist?

Es regnet.
Die „“Machmichglücklich!Lampe“brennt.

Und ich denk nach.
Über mögliche Zusammenhänge verwirrter Gedankengänge und dem Leben in Pfarrhäusern…
Und ob ich ohne Pfeffernüsse und Braunbier dichten könnte…

Heute sind etliche Fahndungsmails raus.
Bin gespannt, was da kommen wird…
Es regnet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s