Schong Baul …, wer isn dees? Oder die Frage, ob ich den überhaupt kennen muss …

schaufenster mit porzellanköpfen

„Kulturköpfe“

Isser dou ewer dabei?
Afm Büldl?
Naa, isser leider niad …

3 Monate Suche/Fahndung nach Schong Baul/Jean Paul liegen hinter nun hinter mir.
Ausgangspunkt war für mich die Frage, wer kennt den Dichter, liest ihn, oder auch nicht …
Kurz, welche Rolle spielt der Dichter im Jetzt, für die breite Bevölkerung …
Schon nach kurzer Zeit, wurde meine Frage „Wer kennt Jean Paul?“ durch eine weitere, von Befragten, ergänzt:
„Muss ich ihn überhaupt kennen?“

Keine schlechte Frage!
Ein Beitrag:

handgeschriebener beitrag zum jean- paul-projekt

„Meine Gedanken zu Jean Paul / November 2012“

Muss ich ihn wirklich kennen?
Weil es gerade angesagt ist?
Nein danke!
Konnte es bis jetzt gut aushalten ohne ihn.
Seine Texte stehen seit Jahren in meinem Bücherregal
und stauben vor sich hin.
Nehme gezwungenermaßen ein Buch von ihm in die Hand
und fange an zu lesen.
Was für eine Sprache!
Dazu braucht man einen Übersetzer,
um es zu verstehen und zu verinnerlichen.
Kein Grund, mich deswegen ungebildet zu fühlen.
Es geht vielen so.
Ich höre es und lese es in der Presse.
Seine Texte sind kompliziert und nicht jedermann zugänglich.
Vielleicht ist es ja ähnlich wie bei dem Märchen „Des Kaisers neue Kleider“.
Es wäre peinlich, ehrlich seine Empfindungen auszudrücken.
Dass man Jean Paul verstaubt findet, überheblich und steif.
Damit würde man ja den Mut zeigen, eine eigene Meinung zu haben.
Und das kann ganz schön gefährlich sein!
Gefällt diese Meinung den Menschen, auf die es ankommt,
die etwas gelten in der Öffentlichkeit?
Die richtungsweisend sind und für andere denken und entscheiden?
Deren vornehme Arroganz mich frösteln lässt?
Mir reicht es zu wissen, dass Besagter in Wunsiedel geboren wurde.
Ausschließen will ich jedoch nicht,
dass ich mich für ihn doch noch mal interessieren werde.
Aber erst, wenn ich älter bin.

Worte, aus tiefstem Herzen kommend!
S.P.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s